Wichtige Kontakte im Überblick

Priesternotruf
In dringenden Fällen erreichen Sie in der Zeit von 8 bis 20 Uhr einen Priester für die Krankensalbung unter 02234 / 9369141.
Pastoralbüros
Die Telefonnummern und Öffnungszeiten unserer Pastoral- und Kontaktbüros finden Sie hier.Unter der 02234/99100 erreichen Sie die Zentrale.
Öffentlichkeitsarbeit
Haben Sie Fragen zur Öffentlichkeitsarbeit oder möchten der Redaktion etwas mitteilen, dann senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular

Aktuelles

10 Jahre Pfarreiengemeinschaft Frechen
10.12.2018 - Persönliche Gedanken zu zehn Jahre Pfarreiengemeinschaft Frechen von Pfarrvikar Wolfgang Scherberich
Unbeschreibliches Indien
27.11.2018 - Impressionen einer Reise Lesen Sie hier Erfahrungsberichte einiger Teilnehmer der Indien-Wallfahrt im Oktober 2018
Proclamandum zu ersten Konsequenzen aus der MHG-Studie
08.10.2018 - Lesen Sie hier das "Wort des Bischofs" zur MHG-Studie
Erstkommunion 2019
09.07.2018 - Hier finden Sie die Termine der Blockveranstaltungen in den Frechener Gemeinden
Firmvorbereitung 2018
03.07.2018 - Es geht wieder los! Die Firmvorbereitung ist gestartet!

Gottesdienste

Die Anzeige ist auf 5 Gottesdienste beschränkt. Für eine vollständige Liste klicken Sie bitte unten im Kaleder auf ein Datum.

Sonntag, 16. Dezember 2018
08:30 Hl. Messe,
09:30 Hl. Messe,

mit Taufe von Lea Waldforst

Unbeschreibliches Indien

27. November 2018;

„Indescribable India“ stand auf dem Reisebus, der die 28 Teilnehmer/innen der Studienreise vom 12. bis 25. Oktober 2018 unter Leitung von Pater Matthäus Pazheevettil in Indien gefahren hat. „ Unbeschreibliches Indien“ – das ist sicher auch eine mögliche Zusammenfassung der vielfältigen Eindrücke der beiden Wochen; zunächst in Nordindien (Dehli – Agra – Jaipur) und dann im Südwesten am Arabischen Meer in Kerala. Mit großem Einsatz und Herzensfreude hat unser langjähriger Kaplan Einblicke in dieses große Land und Begegnungen mit vielen Menschen ermöglicht, besonders mit Christen in seiner Heimat Kerala. Wir konnten ihre wertvolle Arbeit erleben, aber auch die noch sichtbaren Spuren der schweren Überschwemmungen im August sowie die bereits erfolgten Aufräum- und Renovierungsarbeiten sehen. Hier werden wir in loser Folge einige Erfahrungen unter dem Motto „ Unbeschreibliches INDIEN – Impressionen einer Reise“ veröffentlichen und somit die gesamte Pfarreiengemeinschaft ein wenig daran teilhaben lassen.

Lesen Sie hier die Texte von Pater Matthäus und die Erfahrungsberichte.

Zurück