Zum Inhalt springen

„Gemeinsam auf dem Weg – gestärkt durch das Brot vom Himmel“.:

Plakat_Granzow
Datum:
10. Mai 2024
Von:
Brigitte Mertes

Herzliche Einladung! Als gemeinsames Fest der Pfarreiengemeinschaft feiern wir auch in diesem Jahr Fronleichnam: am Donnerstag, 30. Mai, um 10.00 Uhr auf dem Rathausplatz in Frechen, anschließend. Prozession und Zusammensein mit Beköstigung. Gegen 11.00 Uhr geht die Prozession durch die Innenstadt folgenden Weg: Antoniterstraße, Franz-Hennes-Straße, Othmarstraße, Hüchelner Straße, Alte Straße, Keimesstraße zum Marktplatz, dort Abschluss mit dem Eucharistischen Segen.

Wenn die Prozession am Fronleichnamstag mit dem Segen auf dem Marktplatz ihren Abschluss gefunden hat, braucht niemand hungrig nach Hause zu gehen: Auf dem Platz sind alle ProzessionsteilnehmerInnen zum Verweilen und Gespräch eingeladen. Dazu gibt es Suppe, als Getränke Mineralwasser und Bier sowie ein Kuchenbuffet mit gestiftetem Kuchen. Da ein Bonverkauf die schnelle Beköstigung vieler Menschen erschweren würde, bitten wir um Kuchenspenden sowie um Geldspenden in das große Schwein an der Kuchentheke oder in den Pastoralbüros (ggf. gegen Spendenquittung).

Gesucht werden wieder Helfer für den Auf– und Abbau, die Durchführung und das Beisammensein:

  • fleißige Helfer für das Stellen der Bänke und Tische;
  • Hilfe an der Suppen–Kuchen–Getränke–Ausgabe;
  • für Kuchenspenden. (Um den Kuchen auf der Hand mit Serviette anzubieten, sollte es ein Trockenkuchen/Muffins sein. Damit unterstützen Sie unser Bestreben, den anfallenden Müll zu reduzieren.)

Fronleichnam 2024, sind Sie dabei? Wir freuen uns über jede helfende Hand. Bitte melden Sie sich telefonisch im Pastoralbüro, Tel. 99100, oder schreiben eine E–Mail an pastoralbuero@kirche-in-frechen.de, wie Sie uns als unterstützen möchten.

Bei Unwetter findet der Gottesdienst um 10.00 Uhr in St. Audomar statt - anschließend Begegnung im Pfarrheim St. Audomar.