Wichtige Kontakte im Überblick

Priesternotruf
In dringenden Fällen erreichen Sie in der Zeit von 8 bis 20 Uhr einen Priester für die Krankensalbung unter 02234 / 9369141.
Pastoralbüros
Die Telefonnummern und Öffnungszeiten unserer Pastoral- und Kontaktbüros finden Sie hier.Unter der 02234/99100 erreichen Sie die Zentrale.
Öffentlichkeitsarbeit
Haben Sie Fragen zur Öffentlichkeitsarbeit oder möchten der Redaktion etwas mitteilen, dann senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular

Aktuelles

Pfarr-Wallfahrt nach Remagen und Bad Neuenahr-Ahrweiler
17.06.2019 - Die diesjährige Wallfahrt für die Pfarreien-gemeinschaft, die von St. Antonius organisiert wird, führt am Mittwoch, 14. August, zur Apollinaris-Kirche nach Remagen
Bibelstammtisch
13.06.2019 - Es ist bald wieder so weit: Der Bibelstammtisch lädt ein zu seinem nächsten Treffen
Erstkommunionvorbereitung 2019/2020
13.06.2019 - Hier finden Sie die Termine der Infoabende für alle Kinder, die nach den Sommerferien die 3. Klasse besuchen
Taizé-Termine
13.02.2019 - Taizé-Gesänge und Taizé-Gebete

Gottesdienste

Die Anzeige ist auf 5 Gottesdienste beschränkt. Für eine vollständige Liste klicken Sie bitte unten im Kaleder auf ein Datum.

Dienstag, 25. Juni 2019
08:10 Schulmesse 3. und 4. Schuljahr

Fronleichnam als feiern wir auch in diesem Jahr als gemeinsames Fest der Pfarreiengemeinschaft am Donnerstag, 20. Juni, um 10.00 Uhr auf dem Rathausplatz in Frechen, anschließend Prozession und Zusammensein mit Beköstigung.

Es fahren Busse von allen Frechener Gemeinden dorthin. Die Messe feiern wir an der VHS unter den großen Fahnen mit unseren Pfarrpatronen. Die Kollekte ist in diesem Jahr für das Müttergenesungswerk bestimmt, für das sich unsere Frauengemeinschaften im Mai engagiert haben.
Gegen 11.00 Uhr geht die Prozession durch die Innenstadt folgenden Weg: Antoniterstraße, Franz-Hennes-Straße, Othmarstraße, Hüchelner Straße, Alte Straße, Keimesstraße zum Marktplatz, dort Abschluss mit dem Eucharistischen Segen.

Wenn die Prozession am Fronleichnamstag mit dem Segen auf dem Marktplatz ihren Abschluss gefunden hat, braucht niemand hungrig nach Hause zu gehen: Auf dem Platz sind alle ProzessionsteilnehmerInnen zum Verweilen und Gespräch eingeladen. Dazu gibt es Suppe; als Getränke Mineralwasser und Bier sowie ein Kuchenbuffet mit gestiftetem Kuchen.

Da ein Bonverkauf die schnelle Beköstigung vieler Menschen erschweren würde, bitten wir um Geldspenden in das große Schwein an der Kuchentheke oder in den Pastoralbüros (ggf. gegen Spendenquittung). Sehr gerne nehmen wir auch Kuchenspenden entgegen. Den Kuchen können Sie vor dem Gottesdienst auf dem Marktplatz abgeben.

Gesucht werden noch Helfer für das Auf- und Abbauen der Bänke, das Verteilen der Liedzettel sowie die Kuchenausgabe. Wir freuen uns über eine kurze „Vorhersage“ im Pastoralbüro, Tel. 99 100, oder die spontane Hilfsbereitschaft.

Bei Unwetter fallen die Außenveranstaltungen aus und es wird um 10.00 Uhr eine Hl. Messe in St. Audomar gefeiert. 

Busfahrplan