Wichtige Kontakte im Überblick

Priesternotruf
In dringenden Fällen erreichen Sie in der Zeit von 8 bis 20 Uhr einen Priester für die Krankensalbung unter 02234 / 9369141.
Pastoralbüros
Die Telefonnummern und Öffnungszeiten unserer Pastoral- und Kontaktbüros finden Sie hier.Unter der 02234/99100 erreichen Sie die Zentrale.
Öffentlichkeitsarbeit
Haben Sie Fragen zur Öffentlichkeitsarbeit oder möchten der Redaktion etwas mitteilen, dann senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular

Aktuelles

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Marienmonat Mai

Video zum Marienmonat von Kardinal Woelki

"Gegrüßet seist Du, Königin!"

„Gegrüßet seist Du, Königin, o Maria, 
Erhab'ne Frau und Herrscherin, o Maria,
Freut Euch, Ihr Cherubim, Lobsingt, Ihr Serafim,
Grüßt Eure Königin.
Salve, salve, salve, Regina!“

[zum vollständigen Wort des Bischofs]

+++

Maiandachten, Marienaltäre, Rosenkranzgebet... In der Katholischen Kirche hat sich ein buntes Brauchtum rund um die Gottesmutter, die als wichtigste Heilige der Kirche gilt und den Marienmonat Mai entwickelt. Auf der Internetseite des Erzbistums Köln erklären wir die Hintergründe und geben Gestaltungstipps, um Maiandachten zuhause zu feiern. 
[zum Magazinbeitrag auf erzbistum-koeln.de]

+++

Gedanken von Diakon Engbroks

Otto Normalgetaufter

Weißer Sonntag: Schrifttexte, Hintergründe und Ideen

Mit dem Weißen Sonntag endet die Osteroktav. Traditionell wird am diesem Sonntag in vielen Gemeinden im Erzbistum Köln die Erstkommunion gefeiert. Aufgrund der aktuellen Situation ist das leider nicht möglich. Anregungen, wie Sie den Tag zu Hause gestalten können, finden Sie auf unserer Homepage. 

Pastorale Ideen "rund um Ostern"

Auch das Team der Diözesanstelle für den Pastoralen Zukunftsweg im Erzbistum Köln ist im "Homeoffice" und hat dort viele Vorschläge gesammelt wie trotz der Coronavirus-Pandemie die Zeit rund um Ostern gestaltet werden kann. Sie finden sich gebündelt auf der neuen Internetseite www.glauben-leben-covid-19.de. Die Seite richtet sich an Familien, Paare und Alleinlebende, an Alte und Junge und auch an Verantwortliche in der Pastoral. 

Hier werden pastorale Ideen gesammelt und geteilt, wie in Zeiten der Coronavirus-Pandemie das Besondere dieser (vor-)österlichen Tage im Alltag möglichst vieler Menschen lebendig werden kann. Die einzelnen Impulse und Ideen sind Beispiele, wie Menschen vor Ort initiativ werden, um dem christlichem Glauben trotz "Kontaktverbots" eine verbindende Gestalt zu geben. Diese Seite versteht sich als Austauschplattform. Für den morgigen Palmsonntag etwa gibt es Anregungen zur Gestaltung eines Hausgottesdienstes und Wissenswertes rund um die Palmzweig.

Gottesdienst zuhause feiern

Auf der folgenden Internetseite finden Sie Antworten auf viele interessante Fragen rund um den Gottesdienst:

Wie kann ich am Fernsehen, am Radio oder über das Internet einen Gottesdienst mitfeiern?
Was ist eigentlich die sogenannte „geistliche Kommunion“?
Hilft mein Gebet?

Hier finden Sie Antworten auf diese Fragen.

 

Hier finden Sie weitere Anregungen für den Gottesdienst zuhause

 

 

Das Bistum Essen hat ebenfalls Materialien online gestellt, die Ihnen beim Feiern eines Gottesdienstes zuhause behilflich sein können.

Hier geht es zur Internetseite des Bistums Essen.

+++

Gedanken zu den Kar- und Ostertagen von Diakon Engbroks

Predigtreihe von Diakon Engbroks