Wichtige Kontakte im Überblick

Priesternotruf
In dringenden Fällen erreichen Sie in der Zeit von 8 bis 20 Uhr einen Priester für die Krankensalbung unter 02234 / 9369141.
Pastoralbüros
Die Telefonnummern und Öffnungszeiten unserer Pastoral- und Kontaktbüros finden Sie hier.Unter der 02234/99100 erreichen Sie die Zentrale.
Öffentlichkeitsarbeit
Haben Sie Fragen zur Öffentlichkeitsarbeit oder möchten der Redaktion etwas mitteilen, dann senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular

Aktuelles

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Online Fürbitten

Leider können wir momentan nicht gemeinsam die Hl. Messe feiern.

Stellvertretend für uns alle feiern unsere Priester in dieser besonderen Zeit alleine, bzw. zu zweit oder zu dritt die Hl. Messe.

Durch dieses Kontaktformular, welches Sie auch gerne anonym ausfüllen können, möchten wir Ihnen ermöglichen, uns Ihre Bitten mitzuteilen.

Diese Fürbitten werden direkt an Pastor Dürig weitergeleitet, der sie bei der nächsten Hl. Messe mit in sein Gebet nimmt.

 

Ihre Fürbitte wird nicht veröffentlicht.

Nachdem Sie die Fürbitte versendet haben, erscheint der Text nochmal auf der Seite. Dies ist nur für Sie sichtbar. Bitte lassen Sie sich davon nicht irritieren.

Ihre Fürbitte wird an Pfarrer Christof Dürig weitergeleitet.

Name
Fürbitte*
Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
 

+++

Buchempfehlungen

Challenge: "Ohne-Corona-wäre-das-nicht-passiert!"

 

Tag 2: Buchempfehlungen

 

Die Walfängerin, Ines Thorn, Historischer Roman

Der Elefant, der das Glück vergaß, Ajahn Brahm, Buddhistische Geschichten

Der kleine Prinz, Antoine de Sant-Exupéry, philosophisch-poetische Geschichte

Die Kuh, die weinte, Ajahn Brahm, Buddhistische Geschichten

Mama Held - Jedes Kind hat ein Recht auf Familie, Kerstin Held

Vergiss das Beste nicht, Anselm Grün, Inspiration für den Tag

Altes Land, Dörte Hansen, Roman

Eine Familie in Deutschland, Peter Prange, Roman

Herkunft, Sasa Stanisic, Deutsche Gegenwartsliteratur

Zuversicht - Die Kraft der inneren Freiheit, Ulrich Schnabel, Soft Skills / Lebenshilfe

Steine auf dem Küchenbord, Astrid Llindgren, Gedanken - Erinnerungen - Einfälle

Die Geschichte der Bienen, Maja Lunde, Roman

Die Geschichte des Wassers, Maja Lunde, Roman

Ein Schnupfen hätte auch gereicht, Gaby Köster, Biografie

Mach mal halblang, Matt Haig, Anmerkungen zu unserem nervösen Planeten

Das Kind von Noah, Éric-Emmanuel Schmitt

Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden, Per J. Andersson, eine wahre Geschichte