Wichtige Kontakte im Überblick

Priesternotruf
In dringenden Fällen erreichen Sie in der Zeit von 8 bis 20 Uhr einen Priester für die Krankensalbung unter 02234 / 9369141.
Pastoralbüros
Die Telefonnummern und Öffnungszeiten unserer Pastoral- und Kontaktbüros finden Sie hier.Unter der 02234/99100 erreichen Sie die Zentrale.
Öffentlichkeitsarbeit
Haben Sie Fragen zur Öffentlichkeitsarbeit oder möchten der Redaktion etwas mitteilen, dann senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular

Aktuelles

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

+++

Elkes Adventsgeschichte für dich!

Einleitung

1. Advent

2. Advent

3. Advent

4. Advent

________________________________________________

Geschichte: Elke Wittemann

Erzählerin: Elke Wittemann

Geräusche, Tontechnik und Musik: Hubert Vendel

Hund: Emil

+ + +

Die kleine Weihnachtskirche für zu Hause

Heilig Abend ohne Krippenfeier in der Kirche; das hat sich so niemand gewünscht, aber unter den gegebenen Umständen ist es bestimmt besser so. Aber ohne einen Gottesdienst am Nachmittag kann man doch eigentlich in der Familie nicht gut Weihnachten feiern, oder? 
Mit dem Heftchen „die kleine Weihnachtskirche für Zuhause“ laden wir herzlich ein, in diesem Jahr die Krippenfeier Zuhause stattfinden zu lassen. Suchen Sie sich einen schönen Ort in der Wohnung, unterm Tannenbaum, vor der Krippe oder um den Tisch. Und dann feiern Sie mit Hilfe des Heftchens einfach Ihren eigenen Gottesdienst. Am besten Sie suchen sich im Vorfeld ein paar Lieder aus, die alle zusammen singen mögen und dann kann‘s losgehen.  So können wir getrennt und doch gemeinsam die Geburt Jesu in unserer Welt feiern. Die Heftchen werden ab dem 4. Advent auch zum Mitnehmen in unseren Kirchen ausliegen und finden Sie als Download hier.

+ + +

Der kleine Manni aus F. bei K.

+++

TV-Reporter Willi Weitzel und Kindermissionswerk starten Youtube-Serie für Kinder

Unter dem Motto „Willi daheim für die Sternsinger" hat der TV-Reporter und Moderator Willi Weitzel gemeinsam mit dem Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ eine Youtube-Serie für Kinder gestartet. In insgesamt zehn Folgen sorgt Willi Weitzel mit persönlichen Anekdoten, Geschichten über Kinder in Sternsinger-Projekten, Interviews, Quizfragen sowie Spiel- und Basteltipps für kindgerechte Unterhaltung in der Corona-Zeit. „Es geht darum, den Alltag zu erleichtern und zu versüßen. Ich will Ablenkung schaffen“, sagt Willi Weitzel und betont: „Das ist ein Projekt, das wirklich so richtig aus dem Bauch herauskommt. Also sehr persönlich von mir für die Sternsinger." [Homepage "Willi daheim für die Sternsinger"]

+++

   

Aktuelle Angebote für Familien

Online-Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien:

 

Online Kindergottesdienst auf YouTube zum streamen:

https://m.youtube.com/channel/UCsnIncp_DV3YPMkif-4Npgg?view_as=subscriber 

 

Jugendkirche CRUX Köln:

Sonntags 18 Uhr wird auf dem YouTube-Kanal ein Jugendgottesdienst gestreamt:

https://www.youtube.com/channel/UC7PUZWKPFVOyYgFSGjh3c-A 

 

+++

   

Hoffnungszeichen

Hier der Link zu einem Stopmotion-Video, das Familie Gehringer zum Sonntagsevangelium (Joh 21,1-14) gedreht hat.

 

Viel Spaß beim Angucken und beim Nachdrehen!

+++

Heute erreichte uns ein Hoffnungsschimmer von Piet Newiger und seiner Familie, die das Mottolied der Erstkommunion aufgenommen haben.

+++

Dieses Hoffnungszeichen hat Elisa, ein Kommunionkind aus Königsdorf, für uns gebastelt. Inspiriert wurde sie dazu durch die Kinderzeitung.

Vielen Dank dafür, Elisa!

+++

Ein weiteres Hoffnungszeichen kommt von Sophia.

Sie hat an Palmsonntag im Garten Zweige gesammelt und diese anschließend gemeinsam mit ihrer Familie geschmückt. Das von ihr ausgemalte Eselbild aus der Kinderzeitung hat die Familie als Jesusbild genommen und mit einer Kerze auf den Tisch gelegt. Gemeinsam hat die Familie das 'Vater Unser' gebetet und das Mottolied gesungen. Für die Familie war es ein sehr schönes, gemeinsames Erlebnis.

 

+++

  

Hörspiele für Kinder

Liebe Kinder, liebe Familien,

aktuell können leider keine Familiengottesdienste stattfinden und auch die Erstkommunionvorbereitung ruht. Trotzdem könnt ihr das Geheimnis von Ostern mit allen Sinnen gemeinsam erleben. Dazu habe ich für euch etwas vorbereitet: 

 

1. Ein siebenteiliges Hörspiel der erzählten Bibelgeschichten von Palmsonntag bis Ostern, die mit Klängen (Klangschalen, Gong, Zimbeln und Regenrohr) unterlegt sind.

 

Bitte beachtet beim Hören: Der sensibelste Faktor bei der Audiostrecke ist der Lautsprecher. Ich habe es ausprobiert: der PC-Lautsprecher liefert klanglich kein optimales Ergebnis. Viel besser ist es, wenn ihr einen externen Lautsprecher oder Kopfhörer nutzt. 

 

2. Drei Reader mit Anleitungen und Ideen, wie ihr zuhause gemeinsam die heilige Woche an den einzelnen Tagen erleben und gestalten könnt. (Der Reader ist vor allem mit Blick auf unsere Kommunionkinder als letzte Einheit der Vorbereitung auf die Erstkommunion konzipiert – er lässt sich aber auch von allen Familien mit Kindern im Vorschul- und Grundschulalter nutzenJ

 

Viel Spaß und gute Erfahrungen damit wünsche ich euch und grüße euch herzlich!

 

Eure Elke Wittemann, Gemeindereferentin

 

P.S.: Ich freue mich, wenn ihr mich an euren Erfahrungen und Ergebnissen teilhaben lasst. Schreibt mir einfach an: elke.wittemann@gmail.com

 

Hier geht es zu den Hörspielen und Materialien.

+++

Angebote für Familien

Das Erzbistum Köln hat weitere Ideen für Familien online gestellt. Unter diesem Link finden Sie Bastelideen, (Online-) Spiele, Medientipps, Abendimpulse und vieles mehr.

Bitte klicken Sie hier.

 

+++

Koki-Bibelchallenge

Das Erzbistum Köln veranstaltet in diesen Wochen eine Koki-Bibelchallenge, die sicherlich auch für nicht Kommunionkinder sehr interessant sein kann, denn es gibt etwas zu gewinnen...

Hier der Link zur Seite des Erzbistums.

+++

Bibelkuchen

Backen Sie doch mal einen Bibelkuchen mit Ihren Kindern.

Das Rezept ist etwas knifflig, aber vielleicht haben Ihre Kinder ja Spaß daran es zu entschlüsseln.

 

Bibelkuchen-Rezept

 

Lesung zum Thema Hamsterkäufe