Katholische Kirche in Frechen

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der katholischen Kirche in Frechen. Wir sind eine Pfarreiengemeinschaft bestehend aus den 8 Gemeinden: Hl. Geist, St. Antonius, St. Audomar, St. Mariä Himmelfahrt, St. Maria Königin, St. Sebastianus, St. Severin, St. Ulrich.

Pastoraler Zukunftsweg

Weitere Informationen zum Pastoralen Zukunftsweg sowie den Artikel von Weihbischof Ansgar finden Sie hier!

Ein|Blick

Ein|blick Frechen
Erzbistum Köln prämiert Pfarrbrief des Jahres 2017

Wichtige Kontakte im Überblick

Priesternotruf
In dringenden Fällen erreichen Sie in der Zeit von 8 bis 20 Uhr einen Priester für die Krankensalbung unter 02234 / 9369141.
Pastoralbüros
Die Telefonnummern und Öffnungszeiten unserer Pastoral- und Kontaktbüros finden Sie hier.Unter der 02234/99100 erreichen Sie die Zentrale.
Öffentlichkeitsarbeit
Haben Sie Fragen zur Öffentlichkeitsarbeit oder möchten der Redaktion etwas mitteilen, dann senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular

Aktuelles

Pastoral- und Kontaktbüros
01.06.2018 - die neuen Öffnungszeiten ab 01.06.2018 finden Sie hier
Zukunftswerkstatt
23.04.2018 - Das nächste Treffen findet am 28.06.2018 von 19.00 bis 21.30 Uhr im Pfarrheim St. Audomar statt.
Haiti-Bilder 2018
27.03.2018 - In der Bildergalerie finden Sie aktuelle Fotos des letzten Besuchs von Pater Elex in der Schule in Haiti
Wort für Woche - Texte
27.06.2017 - Persönliche Zugänge zur Bibel und Texte zum Thema "Sonntag" unserer Seelsorger

Gottesdienste

Die Anzeige ist auf 5 Gottesdienste beschränkt. Für eine vollständige Liste klicken Sie bitte unten im Kaleder auf ein Datum.

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Engagierte für die Pfarreiengemeinschaft Frechen gesucht!

Die katholische Pfarreiengemeinschaft Frechen sucht ab dem 15. November 2018 für einen Zeitraum von vier Jahren ehrenamtlich Engagierte aus allen acht Pfarreien,

die zur Entwicklung und Gestaltung unserer Kirche hier vor Ort beitragen wollen.

Den zeitlichen Umfang Ihres Engagements bestimmen Sie selbst, jedoch setzen wir die regelmäßige Teilnahme an einer ca. 3-stündigen Sitzung im Monat voraus.

 

Wenn Sie sich in mindestens einer der folgenden Aussagen wiederfinden:

  • Sie sind kommunikativ und teamfähig;
  • Sie denken grenzübergreifend und gemeindeoffen;
  • Sie arbeiten gerne generationsübergreifend und vorurteilsfrei;
  • Sie verfügen über einen langen Atem und können anderen die Stirn bieten;
  • Sie haben Freude an Aufbruch und Veränderung und können andere dafür begeistern
  • Sie sind in der Lage gemeinschaftlich getroffene Entscheidungen mitzutragen;
  • Sie haben Interesse an Glauben und Kirche.

dann sind Sie bei uns genau richtig!  

 

Daher laden wir Sie herzlich zu unserem nächsten Treffen am

Donnerstag, den 28. Juni 2018 um 19 Uhr

in den Pfarrsaal von St. Audomar (Othmarstraße 3) ein.

 

Ihr Aufgabenfeld umfasst:

  • Beratung des Leitenden Pfarrers und des Seelsorgeteams;
  • Überarbeitung und Fortschreiben des Pastoralkonzepts;
  • die Koordination und Vernetzung im Seelsorgebereich;
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung neuer Projekte;
  • die Förderung eines wertschätzenden Umgangs miteinander.

 

Wir bieten:

  • einen Ort, an dem wir gemeinschaftlich Kirche verändern;
  • einen Raum für die Entwicklung und Umsetzung von Ideen;
  • die Chance, an den Bedürfnissen der Menschen unserer Stadt orientiert die Zukunft der Kirche zu gestalten;
  • die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung und Fortbildung;
  • eine Plattform zum Austausch über persönliche und christliche Themen.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an pastoralbuero@kirche-in-frechen.de.

 

 

Dialogpredigten zum Pastoralen Zukunftsweg in Frechen

Am 16./17. Juni und am 23./24. Juni wird das Seelsorgeteam zum Pastoralen Zukunftsweg in Frechen predigen – z.T. in Dialogpredigten. Gedanken der Zukunftswerkstätten und des Treffens des Pfarrgemeinderates mit den Ortsausschüssen am 17. Mai werden aufgegriffen: Wie geht es weiter mit unseren Gemeinden und der Pfarreiengemeinschaft? Anregungen zum Weiterdiskutieren, Ermutigungen zum Weitermachen, Fragen zum aktuellen Stand.     

Weitere Informationen, beim Seelsorgeteam oder bei den PGR-Mitgliedern.

Musik überwindet Grenzen und schafft Gemeinsamkeit

Ob in Königsdorf, Habbelrath oder Buschbell, der Frechener Innenstadt, Bachem oder Grefrath. Unter Leitung von Gemeindereferentin Elke Wittemann und Chorleiter Hubert Vendel organisiert „Kom.Mit“ am Sonntag, 17. Juni, um 12.30 Uhr ein gemeinschaftliches Singen in der Sebastianuskirche in Königsdorf. Alle Kinder aus der Frechener Pfarreigemeinschaft sind herzlich eingeladen. Pizzaschnecken, Süßkram und Softgetränke stärken dabei nicht nur die Stimmbänder, sondern auch die gute Laune. Um 14.00 Uhr beginnt dann „das Konzert“ für die Eltern und alle, die Zuhören möchten. Um 14.30 Uhr endet die Aktion. PS: Wer Freude hat am Singen und schon „groß“ ist, darf trotzdem „Mit.Machen“.