Das Sakrament der Ehe - die Trauung
Das Sakrament der Ehe - die Trauung

Das Sakrament der Ehe - die Trauung

Es gibt vielfältige Weise, wie Menschen (zusammen) leben.

Für die katholische Kirche hat die Ehe als Gemeinschaft einer Frau und eines Mannes eine besondere Bedeutung. Die in der Kirche geschlossene Ehe ist ein Sakrament, ein Zeichen der Liebe und Nähe Gottes.

Wenn Sie sich fragen, ob die kirchliche Eheschließung für Sie in Frage kommt, oder Sie sich bereits dazu entschieden haben, freuen wir uns und unterstützen Sie gerne bei Ihren Vorbereitungen, Planungen und Fragen.

Melden Sie bitte Ihren Hochzeitswunsch im Pastoralbüro an und nennen Sie Ihre Terminvorstellung und die gewünschte Kirche; ggf. auch einen bestimmten Priester oder Diakon.

Bei der Anmeldung werden einige Daten zu Ihrer Person sowie Ihre Kontaktdaten aufgenommen.

Der trauende Priester /Diakon wird mit Ihnen einen Gesprächstermin vereinbaren, um weitere Details zu besprechen und natürlich auch mit Ihnen den Traugottesdienst vorzubereiten.

„Viele Informationen, News und Angebote zum Thema "Kirchlich Heiraten - Wir sagen ja zueinander" finden Sie auf der folgenden Internetseite des Erzbistums Köln. www.ehe-vorbereitung.de

Weiterführende Informationen

Wenn Sie heiraten wollen und sich das Sakrament der Ehe spenden möchten:

Pastoralbüro St. Audomar

Claudia Klein und Dorothea Lautwein
Pfarramtssekretärinnen
Kölner Str. 3
50226 Frechen

Öffnungszeiten siehe Pastoralbüro St. Audomar