Wichtige Kontakte im Überblick

Priesternotruf
In dringenden Fällen erreichen Sie in der Zeit von 8 bis 20 Uhr einen Priester für die Krankensalbung unter 02234 / 9369141.
Pastoralbüros
Die Telefonnummern und Öffnungszeiten unserer Pastoral- und Kontaktbüros finden Sie hier. Unter der 02234/99100 erreichen Sie die Zentrale.
Öffentlichkeitsarbeit
Haben Sie Fragen zur Öffentlichkeitsarbeit oder möchten der Redaktion etwas mitteilen, dann senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular

Pastoraler Zukunftsweg

Weitere Informationen zum Pastoralen Zukunftsweg sowie den Artikel von Weihbischof Ansgar finden Sie hier!

Sonntagsgruß zum 29. Sonntag im Jahreskreis (17.10.2021)

von Pfarrer Christof Dürig

Guten Tag zusammen,

vielleicht haben Sie sich schon gewundert, dass noch kein Sonntagsgruß gekommen ist…!? Ich habe weder das Schreiben vergessen, noch ist die Technik kaputt.

Der Grund ist ganz einfach: nachdem ich einige Tage Urlaub machen konnte, habe ich gestern in Westfalen an der Beerdigung der Mutter eines Studienfreundes teilgenommen. Nach fast 40 Jahren Freundschaft mit ihm war es auch für mich ein bewegender und nachdenklich machender Abschied…

In der Kirche von Köln ist nun ein weiteres Kapitel aufgeschlagen worden. Wir haben einen vom Papst eingesetzten Apostolischen Administrator als zeitlich befristeten Leiter der Erzdiözese. Er soll, so beschreibt Bischof Rolf Steinhäuser seine Aufgabe, „vor allem Sorge tragen, dass sich die ganze Erzdiözese auf einen inneren Weg der Umkehr, der Versöhnung und Erneuerung begibt.“>>mehr

+ + +

3G Regelung bei Gottesdiensten

Ab dem Wochenende 9./10. Oktober ist keine Anmeldung zu den Sonntags-Gottesdiensten mehr notwendig.

Es gibt eine Sichtkontrolle, aber keine Dokumentation: Vor Betreten der Kirche ist ein Nachweis für vollständige Impfung oder Genesung bzw. ein negativer Testnachweis (nicht älter als 48 Stunden) vorzuzeigen. Kinder bis zum Schuleintritt sind Getesteten gleichgestellt. Schüler/innen gelten aufgrund der Teilnahme an verbindlichen Schultestungen als getestet. 

>>>mehr Informationen

+ + +

Wichtige Wahlen für unsere  Gemeinden im November 2021

Im Erzbistum Köln – und damit auch in den acht Pfarrgemeinden in Frechen – finden am 6. / 7. November wieder Kirchenvorstandswahlen statt. Turnusmäßig scheidet die Hälfte der Mitglieder aus, die andere Hälfte hat Halbzeit und bleibt noch drei Jahre im Amt. So soll die Kontinuität der Arbeit sichergestellt werden.

Ebenfalls am 6. / 7. November findet die Pfarrgemeinderatswahl in Frechen statt. Hier finden Sie den Wahlvorschlag des Wahlausschusses.

 

Für die Wahl des Kirchenvorstandes werden in der Gemeinde St. Audomar und St. Antonius noch Kandidaten gesucht. Hier finden Sie die vorläufige Liste der Kandidaten.

Interesse geweckt oder noch Fragen? Gerne melden bei:

Markus Gehringer: m.gehringer@kirche-in-frechen.de oder Tel: 01573/6234360 oder im Pastoralbüro unter 02234/99 100.

+ + +

rote Karten an Generalvikar übergeben

 

Die 895 Unterschriften der online-Petition / Unterschriftenaktion „Rote Karte für den Kardinal“ sowie die 292 Kommentare wurden am 28. Juni von einer 6köpfigen Delegation aus Frechen an Generalvikar Dr. Markus Hofmann übergeben....>> mehr

+ + +